Cabrera Speedboot

Speedboat CabreraMöglicherweise lieben Sie die Geschwindigkeit auf hoher See. Ebenso auch die, fast, unberührte Natur.
Sowohl das Eine, als auch das Andere möchten wir Ihnen bei unserem Ausflug mit dem Cabrera Speedboot ermöglichen. Demzufolge
bieten wir Ihnen Fahrten zur Insel Cabrera an.
Die Ziegeninsel ist obendrein eine der kleineren, der zu Spanien gehörenden Balearischen Inseln.
Sie befindet sich übrigens südlich von Mallorca. Abgesehen davon ist sie die kleinste, zeitweise bewohnte Insel der Autonomen Region der Balearen.
Des Weiteren ist sie die größte Insel eines Mallorca vorgelagerten Felsinsel-Archipels, dem Naturpark Cabrera.
Der Cabrera-Archipel besteht zum Beispiel aus 18 Inseln mit einer Gesamtfläche von 18,36 km² und einer Küstenlinie von 54 Kilometern.

Überdies ist das Landschaftsbild ziemlich felsig und verkarstet. wofür die wilden Ziegen verantwortlich waren, die mit ihrem Appetit auf frisches Grün jeden Baumwuchs im Keim erstickten. Infolgedessen wurden sie vor einigen Jahren von der Insel gebracht.
Ebenfalls ist die Insel insgesamt relativ flach mit vielen felsigen Buchteinschnitten. Hierzu gehört auch ein sehr großer, windgeschützter Naturhafen. Die höchste Erhebung ist 172 Meter hoch.

Es gibt mehrere Höhlen, unter anderem die berühmte Cova Blava („Blaue Grotte“).
Segelschiffe und andere Yachten dürfen beispielsweise nur mit einer Sondergenehmigung vor Cabrera ankern.
Ferner muss vorher eine Genehmigung behördlich beantragt werden. Die Zahl an Gästen,
welche diesen Nationalpark besuchen dürfen.ist dementsprechend begrenzt, 

Wir bieten Ihnen somit für Gruppen Speedbootfahrten ab / bis Colonia Sant Jordi zu diesem wunderschönen Naturpark an.

Kurzum gesagt: Willkommen an Bord des Cabrera Speedboot !

Sie suchen weitere sportliche Aktivitäten auf Mallorca ?