SOSTURISMO

Heute weissen wir auf die aktuelle Situation im Tourismus hin. Seit einem Jahr findet der Tourismus auf Mallorca fast nicht mehr statt. Wir verstehen alle Massnahmen und unterstützen alle sinnvollen Einschränkungen voll, jedoch jeden Tag werden die Schlangen vor den Tafeln in Palma länger. Über 3000 Leute können sich ihr tägliches Essen nicht mehr leisten. Hier könnte Ihr Lieblingskellner, Ihr Busfahrer vom letzten Ausflug, Ihr Reiseleiter, das Zimmermädchen oder der Eigentümer Ihres Lieblingsrestaurants stehen. Bis heute gibt es für Betriebe des Tourismus keinen Euro Hilfsgelder. Wir fordern den spanischen Staat auf, unsere Branche zu unterstützen. Wir als Agentur bleiben weiter für Sie da und freuen uns SIE bald wieder auf Mallorca zu begrüssen !!